Foto von der Altstadt Kulmbach

GENERATION WJ - WER SIND WIR?

Entdecken und auskundschaften. Anpacken und verändern. Wagen und gewinnen. Erleben und spüren. Sich selbst verwirklichen, sein eigener Herr sein. Ein Stück vom eigenen Glück abgeben. Das ist unsere Generation. Das ist die Generation WJ.

Die Wirtschaftsjunioren Kulmbach sind ein Zusammenschluss junger Unternehmer und Führungskräfte. Als fester Bestandteil der jungen oberfränkischen Unternehmerkultur mischen wir uns ein und gestalten heute aktiv die Welt von morgen - in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung und Soziales. Dabei entdecken wir unsere eigene Persönlichkeit immer wieder neu, entfalten sie, trainieren unser Charisma und lernen spielend leicht ganz viel dazu. Die Generation WJ lebt von rund 10.000 jungen Menschen in Deutschland (WJD) und 200.000 weltweit (JCI).

GEHÖRST DU AUCH DAZU?

  • Du bist Unternehmer oder Führungskraft?
  • Du willst deine Fußspuren in der Gesellschaft hinterlassen?
  • Du entdeckst gern neue Menschen?
  • Du möchtest dein Wissen und deine Erfahrungen weitertragen?

Hast du die meisten Fragen mit JA beantwortet, bist du zweifelsohne Teil der Generation WJ!
Wir wollen dich kennen lernen! Zeig dich und besuche eine unserer Veranstaltungen, hier gehts zum Veranstalltungskalender.


Trifft bei dir nicht alles zu, brauchst du zum Thema WJ vielleicht einfach noch mehr Informationen, um dich damit identifizieren zu können. Dann bist du hier schon mal richtig. Schau dich auf unserer Seite um, 
stelle uns deine Fragen. Als einer der aktivsten Kreise heißen die Wirtschaftsjunioren Kulmbach dich auch jederzeit gern beim nächsten monatlichen WJ Update willkommen.

LERN' UNS KENNEN! – Folgend findest du unsere aktuellen Termine und einen Bericht was wir aktuell erlebt haben.

Willkommen bei den Wirtschaftsjunioren Kulmbach

Aktuelle Informationen
Suche:
WJ Stammtisch | Besuch des Uni Campus Kulmbach und mit Interview mit Prof. Dr. Janin Henkel-Oberländer

Man sieht ein Bild mit Laboreinrichtungen Tischen und Stühlen

Am 17. Mai durften wir die VII Fakultät für Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit der Uni Bayreuth in Kulmbach besuchen. Frau Prof. Dr. Janin Henkel-Oberländer hat uns gezeigt was sie hier Forschen.

Mit 13 Professor:innen forschen sie an vielen Projekten. Bspw.
- Innovativ Food Law – Nachweis von Lebensmittelbetrug,
- Food 4 Future – Agrasystem der Zukunft Konzepte für eine Nachhaltige Lebensmittelerzeugung
- Logistikkonzepte – Logistikkonzept Förderung von regionalen Produkte in der bayerischen Gastronomie.

Unter anderem ist es Ziel ein „Kulmbach Food Valley“ mit vielen Kooperationspartner aufzubauen.

Die Professor:innen am Standort Kulmbach bitten um unsere Unterstützung die Studierenden beziehungsweise den UniCampus mehr und besser in die Bevölkerung von Kulmbach zu integrieren, bspw. durch Produktangebote in Handel und Gastronomie.

Für Fragen hierzu sollen wir uns bei der Fakultätsverwaltung im Dekanat melden.

Wir danken Frau Prof. Dr. Janin Henkel-Oberländer für den spannenden Einblick in die Fakultät am Campus Kulmbach.

Vielen Dank auch an alle die mit dabei waren.

Euer WJ-Vorstand
Elena Grenz, Daniel Ferch, Christoph Trapper und Peter-Alexander Pelz


Peter-Alexander Pelz / 24.05.2024   
Betriebsführung AXOLabs Kulmbach am 2. Mai 2024

Besuchergruppe bei Axorlabs

Wir hatten am 2. Mai 2024 eine wirklich interessante Besichtigung bei der Fimra AXOLabs in Kulmbach. In knapp 2 Stunden wurde uns die Historie von AXOLabs näher gebracht, wir wurden durch verschiedene Stockwerke und Labore geführt und uns wurde erklärt, was dort überhaupt gemacht wird!

Ich denke wir waren alle ziemlich überwältigt von der Größe AXOLabs in Kulmbach, wie sie es in 20 Jahren von 20 auf 235 Mitarbeiter (nur am Standort Kulmbach!) geschafft haben und wie viele internationale bzw. Kollegen mit akademischen Abschlüssen dort überhaupt vor Ort sind. Der Besucht war wirklich spannend!

Unser Dank geht and alle Beteiligten der Firma Axolabs´, die uns ihren Arbeitsplatz gezeigt haben.


Peter-Alexander Pelz / 02.05.2024   
WJ Stammtisch - Afterwork bei waschies GmbH am

WJ Kulmbach bei Waschies Afterwork

Frauenpower, die sich gewaschen hat!

Wie eine Mama von der Leiterin einer Werbeagentur zur internationalen Geschäftsfrau mit Alleinstellungsmerkmal wurde! Die liebe Caro von der waschies GmbH öffnete uns am 11. April die Türen Ihres Flasgshipstores in der Kulmbacher Innenstadt für ein Afterwork Event.

Neben spannenden Geschichten über Caros Werdegang, die Entstehung einer einzigartigen Idee und Ihrer Erfahrung in der 'Höhle der Löwen', gab es auch unzählige spannende Gespräche, leckere Getränke und gutes Essen. Wir sagen DANKE für dieses tolle Event und die Blicke hinter die Kulissen von waschies und excellents.


Peter-Alexander Pelz / 11.04.2024