Foto von der Altstadt Kulmbach

GENERATION WJ - WER SIND WIR?

Entdecken und auskundschaften. Anpacken und verändern. Wagen und gewinnen. Erleben und spüren. Sich selbst verwirklichen, sein eigener Herr sein. Ein Stück vom eigenen Glück abgeben. Das ist unsere Generation. Das ist die Generation WJ.

Die Wirtschaftsjunioren Kulmbach sind ein Zusammenschluss junger Unternehmer und Führungskräfte. Als fester Bestandteil der jungen oberfränkischen Unternehmerkultur mischen wir uns ein und gestalten heute aktiv die Welt von morgen - in den Bereichen Wirtschaft, Politik, Bildung und Soziales. Dabei entdecken wir unsere eigene Persönlichkeit immer wieder neu, entfalten sie, trainieren unser Charisma und lernen spielend leicht ganz viel dazu. Die Generation WJ lebt von rund 10.000 jungen Menschen in Deutschland (WJD) und 200.000 weltweit (JCI).

GEHÖRST DU AUCH DAZU?

  • Du bist Unternehmer oder Führungskraft?
  • Du willst deine Fußspuren in der Gesellschaft hinterlassen?
  • Du entdeckst gern neue Menschen?
  • Du möchtest dein Wissen und deine Erfahrungen weitertragen?

Hast du die meisten Fragen mit JA beantwortet, bist du zweifelsohne Teil der Generation WJ!
Wir wollen dich kennen lernen! Zeig dich und besuche eine unserer Veranstaltungen, hier gehts zum Veranstalltungskalender.


Trifft bei dir nicht alles zu, brauchst du zum Thema WJ vielleicht einfach noch mehr Informationen, um dich damit identifizieren zu können. Dann bist du hier schon mal richtig. Schau dich auf unserer Seite um, 
stelle uns deine Fragen. Als einer der aktivsten Kreise heißen die Wirtschaftsjunioren Kulmbach dich auch jederzeit gern beim nächsten monatlichen WJ Update willkommen.

LERN' UNS KENNEN! – Folgend findest du unsere aktuellen Termine und einen Bericht was wir aktuell erlebt haben.

Willkommen bei den Wirtschaftsjunioren Kulmbach

Aktuelle Informationen
Suche:
70 Jahre WJ Bayreuth

70 Jahre WJ Bayreuth – wenn das kein Grund zum Feiern ist

 

Gemeinsam mit Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und Medien feierten die WJ Bayreuth mit vielen Mitgliedern ihr 70 jähriges Bestehen in der Sudpfanne in Bayreuth.

Wir von den Wirtschaftsjunioren Kulmbach waren mit unserem Vorstandsteam bei diesem Event eingeladen und haben uns sehr gefreut, gemeinsam mit der WJ Bayreuth in festlichem Rahmen feiern zu dürfen.

 

Dominik Weiß und Florian Eagan der WJ Bayreuth haben dieses Jubiläum moderiert und eindrucksvoll gezeigt, dass die „Stimme der jungen Wirtschaft“ in den letzten Jahren, trotz Pandemie, nie leise war und sich die WJ im Rahmen des Möglichen weiterhin engagiert hat.

 

Zur Feier des Tages wurde Gabriele Hohenner der Hauptgeschäftsführerin der IHK der Mittelstandsheld verliehen, um ihr für ihr langjähriges Engagement und die Verbundenheit zu den Wirtschaftsjunioren zu danken.

 

Wir bedanken uns bei unserem Nachbarkreis für den gelungenen Jubiläumsabend in tollem Ambiente und wünschen weiterhin viel Erfolg für die nächsten 70 Jahre.


Steffen Blömer / 16.07.2022   
Sommerempfang in der Eremitage Bayreuth

Sommerempfang WJ Oberfranken und der IHK – Eremitage Bayreuth

 

Erstmalig organisierten die WJ Oberfranken gemeinsam mit der IHK Oberfranken in diesem Jahr einen Sommerempfang. In der Bayreuther Eremitage wurde die Zeit genutzt mit den WJ-Mitgliedern und Netzwerkpartnern ins Gespräch zu kommen und sich über viele politische sowie unternehmerische Herausforderungen auszutauschen. Als Ehrengast und Festredner war Herr Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Co-Vorsitzender der Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V., anwesend. Er hat über die Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements, gerade in der jungen Generation, gesprochen und die WJ Mitglieder ermutigt, sich weiterhin für diesen Verband einzusetzen.



Gemeinsame Ziele, Leitbilder und Werte und insbesondere das persönliche Engagement jedes Einzelnen haben die Wirtschaftsjunioren zu dem gemacht, was wir heute sind und künftig immer sein möchten. Wir leben vom Netzwerk junger Unternehmerinnen, Unternehmer und Führungskräfte, die den Verband gemeinsam voranbringen, so auch hier in Oberfranken. 



Die WJ Kulmbach bedankt sich bei der IHK Bayreuth und WJ Oberfranken, insbesondere bei Jenny Sochmann und Wolfram Brehm, für den unvergesslichen Netzwerk-Abend mit hervorragendem Essen und toller Live-Musik in der beeindruckenden Kulisse der Eremitage.


Steffen Blömer / 12.07.2022   
Firmenbesichtigung Gewächshäuser

Firmenbesichtigung Feulersdorfer Gewächshäuser

 

Am 19.5. entführte uns der Firmeneigentümer Fritz Boss in die heiligen Hallen seiner Gewächshäuser in Feulersdorf bei Wonsees, die er seit 2018 gemeinsam mit der Familie Scherzer betreibt. Der Anblick der unendlich langen Reihen Tomaten- und Paprikapflanzen versetzte so Manchen von uns ins Staunen, was unsere Region in Puncto Gemüseanbau zu bieten hat. Zudem beeindruckte uns Fritz mit seinem geballten Wissen wie es ihm und seinen 120 Mitarbeitern am Standort gelingt, das Beste aus seinen Pflanzen rauszuholen und dabei stets auf Ökologie und Nachhaltigkeit zu setzen indem beispielsweise der Einsatz von Pestiziden weitestgehend vermieden wird.

 

Auch die technisch Versierten unter uns, staunten nicht schlecht über die verschiedenen Heizsysteme, die intelligent aufeinander abgestimmt sind, das eigene Biomasseheizwerk und die Wasseraufbereitungsanlagen, in denen die Nährstoffe ganz individuell nach den Bedürfnissen der Pflanzen dem Gießwasser beigemischt werden.

Durch die Kombination aus Wissen, Erfahrung, Technik und vor allem Leidenschaft gelingt es der Firma Scherzer und Boss in Feulersdorf jährlich 15,5ha Gemüse anzubauen, allen voran Tomaten in unterschiedlichsten Sorten und Größen.

 

Wir bedanken uns bei Fritz Boss für die großartige Führung und die interessanten Gespräche beim gemütlichen Beisammensein im Anschluss. Wir werden beim nächsten Einkauf im Einzelhandel die Augen in der Gemüseabteilung nach Scherzergemüse offenhalten 😊


Steffen Blömer / 19.05.2022